INFORMATIONEN

Nach oben

FÖJ Voraussetzungen

  • Interesse an Umwelt- und Naturschutz
  • Bereitschaft sich auf neue Erfahrungen und Themen einzulassen
  • Mitarbeit in Vollzeit
  • Verbindliche Entscheidung für ein Jahr
  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Jünger als 26 Jahre*

* Keine Freiwillige bzw. kein Freiwilliger darf bei Beginn des FÖJ das 26. Lebensjahr schon vollendet haben. Das bedeutet, keine FÖJ´lerin bzw. kein FÖJ´ler darf im Laufe des FÖJ 27 Jahre alt werden.

FÖJ Leistungen

  • Taschengeld von ca. 180€ monatlich
  • freie Unterkunft und Verpflegung; falls die Einsatzstelle diese nicht zur Verfügung stellen kann, wird ein Pauschalbetrag ausgezahlt (für Minderjährige: Unterkunft ca. 180€, Verpflegung ca. 219€, Volljährige etwas mehr)
  • Unfall- und Sozialversicherung
  • 26 Urlaubstage
  • fachliche Anleitung und persönliche Unterstützung
  • Arbeitskleidung und -werkzeug
  • In der Regel Anspruch auf Kindergeld, Waisenrente etc.

FÖJ Fakten

  • Das FÖJ-Jahr beginnt jeweils zum 1. September.
  • Die Bewerbungsunterlagen können ab Anfang Februar bei den FÖJ-Trägern am Besten gegen Einsendung eines frankierten Briefumschlages DIN A4 angefordert werden oder hier (Sektion Download) heruntergeladen werden.
  • Die bayerischen Träger bieten derzeit keine FÖJ-Plätze im Ausland an!

FÖJ Bewerbungsbogen