DAS FREIWILLIGE Ă–KOLOGISCHE JAHR (FĂ–J)

Das freiwillige ökologische Jahr (FĂ–J) ist ein Angebot an junge Frauen und Männer zwischen 16 und 26* Jahren, die ein Jahr lang freiwillig in einer Einrichtung des Natur- und Umweltschutzes oder der Umweltbildung arbeiten und lernen wollen.> > MEHR

 

Es ist ein wichtiger Baustein einer >> Bildung fĂĽr Nachhaltige Entwicklung (BNE) . Die Qualität des von den drei bayerischen Trägern durchgefĂĽhrten FĂ–J wird durch >>QUALITĂ„TSSTANDARDS dokumentiert.

 

* Keine Freiwillige bzw. kein Freiwilliger darf bei Beginn des FÖJ das 26. Lebensjahr schon vollendet haben. Das bedeutet, keine FÖJ´lerin bzw. kein FÖJ´ler darf im Laufe des FÖJ 27 Jahre alt werden.