Einsatzstellen

Einsatzstellen

Ampelfunktion
besetzt   
es liegen bereits Bewerbungen vor   
frei

Einsatzstelle Schwerpunkte / Regierungsbezirk Beschreibung Rahmenbedingungen Plätze freie Plätze Träger
63755 Alzenau: Waldkindergarten Alzenau e.V. in Koop. mit der Stadt Alzenau, Abt. Umwelt und Forsten Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
Unterfranken
Im Waldkindergarten:
- Betreuung der Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften
- Umweltbezogene Projektarbeit mit den Kindern (bauen, basteln, pflanzen, etc.)
- Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit

In der Umweltabteilung:
- Mitarbeit bei Biotoppflege, Kulturpflege, Pflanzarbeiten)
- Mitwirkung bei Veranstaltungen, Vorbereitung, Durchführung
- Gerne können eigene Ideen mit eingebracht werden
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt 1
ja
EJB
63863 Eschau: Landschaftspflegehof Elsavatal/ Erlebnisbauernhof Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
Umweltbildung
- Mithilfe bei der Versorgung der Tiere (Esel, Schafe, Ziegen, Hühner, Mütterkühe mit Kälbern)
- Mithilfe bei der Arbeit in den Streuobstwiesen (Pflege und Pflanzung)
- Mithilfe bei der Apfel- und Heuernte
- Mitarbeit bei Schulklassenprojekten und -führungen (Erlebnisbauernhof)
- Mitarbeit bei Naturschutzpflegemaßnahmen (Nistkästenkontrolle, Fledermäuse u.a.)

Kooperationspartner Vogelschutz-und Naturschutzgruppe Karlstein-Dettingen e.V.
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, Führerschein erforderlich, Volljährigkeit erforderlich 2
nein
BDKJ
80336 München: Bund Naturschutz, Landesfachgeschäftsstelle München Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
- Mithilfe bei allen fachlichen und praktischen Arbeiten und politischen Aktionen
- Medienauswertung
- Öffentlichkeitsarbeit und Konzeption von Veranstaltungen und Materialien
- Konzeptionelle Arbeit bei Fachprojekten
- Unterstützung bei allen Büro- und Sekretariatsarbeiten
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale wird ausbezahlt 1
nein
JBN
80336 München: Kreisgruppe des BN in Bayern Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Umweltbildung
- Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit (Redaktion von Radiobeiträgen, Newsletter, Mitgliederzeitung)
- Betreuung der Homepage der BN-Kreisgruppe München
- Mitarbeit bei Aktionen zu Klimaschutz, Landwirtschaft und Biodiversität
- Recherchen zu Themen des Natur- und Umweltschutzes; Umweltberatung
- Büro- und Verwaltungsarbeiten
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt; Führerschein und PC-Kenntnisse erwünscht, Mindestalter 18 Jahre 1
vielleicht
JBN
81241 München: Landesstelle der Jugendorganisation Bund Naturschutz Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
Schwerpunktsetzung der Arbeitsfelder je nach Interessen und Fähigkeiten des*r Freiwilligen:


- Im JBN-Team aktive Mitgestaltung bei der Planung, Organisation und Durchführung von umwelt- und erlebnispädagogischen Veranstaltungen (z. B. Kinderzeltlager, Kanufahrt)
- Organisation von landesweit wirksamen Kampagnen, Demos und Aktionen gemeinsam mit weiteren jungen Erwachsenen der Umweltbewegung und Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen
- Aktive Nutzung und Weiterentwicklung kreativer Formen des Social Media Managements der JBN
- Mitgestaltung der landesweiten Bedeutung des größten bayerischen Jugendumweltverbandes (z. B. bei den Jugendvollversammlungen)
- Eigenständige Durchführung von konsumkritischen Stadtführungen nach einer Einarbeitungsphase
-Teilnahme an der Jugendprojektleiterausbildung mit Erhalt der Jugendleitercard (Juleica)
- Wiederkehrende Tätigkeiten wie: Seminarverwaltung, Unterstützung der Referent*innen bei der landesweiten Kinder- und Jugendarbeit, allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
vielleicht
JBN
81475 München: Bildungshaus Schloss Fürstenried Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
- Mithilfe beim Umweltmanagement-System: Datensammlung, -aufbereitung und -dokumentation, z.B. Energieverbrauchswerte
- Mitarbeit in den Außenanlagen (Park und Gärten; unter Verwendung effektiver Mikroorganismen (EM)) und deren Weiterentwicklung
- Umweltbildungsangebote für die Gäste in Form von Ausstellungen, best-practice-Beispielen, Infoangeboten, Lehrpfad, didaktischem Material
- Zusammenarbeit mit dem Umweltbeauftragten der Diözese München-Freising
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, Volljährigkeit und Führerschein erwünscht 1
nein
BDKJ
81667 München: Naturkindergarten Haidhausen Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
- Einarbeitung und Mitwirken in der Umweltbildung und Waldpädagogik
- Wichtige Stütze bei der pädagogischen Begleitung der Kinder: Ansprech- und Spielpartner für die Kinder im Kindergartenalltag; Beobachtung der Kinder (einzeln und als Gruppe) und Austausch mit dem Team
- Mithilfe bei praktischen und waldpädagogischen Projekten (z. B. Bau von Tipis und anderen Holzbauten, freies Werken und basteln mit Holz, Kastanien, Rinde und anderen Naturmaterialien an der Werkbank und im Wald)
- Mithilfe bei umweltpädagogischen Programmen: Mit allen Sinnen den Wald erleben; Tiere, Pflanzen, Bäume erkennen; Kräuter sammeln, Beeren pflücken und weiterverarbeiten  was wächst im Wald?
- Vermittlung jahreszeitlicher und ökologischer Zusammenhänge: Die vier Jahreszeiten hautnah erleben, Beobachtungen dazu mit den Kindern teilen; Basteln mit jahreszeitlichen Materialien; Spaß im Schnee beim Schneeburgen bauen und rodeln;
- Künstlerische, gestalterische oder anderes kreatives Projektarbeit
- Mitgestaltung, Vorbereitung, Organisation und Ausführung der Feste im Jahreskreis (Laternenfest, Lichterfeier, Fasching, Frühlingsfest, Sommerfest etc.)
- Fotografische Begleitung des Kindergartenjahres
Dreimal die Woche wird von den Isarauen Haidhausen mit der Straßenbahn in den Wald (Perlacher Forst) gefahren.
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt 1
nein
BDKJ
82256 Fürstenfeldbruck: Landratsamt Fürstenfeldbruck - Untere Naturschutzbehörde Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
- Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen: Mahd und Entbuschung wertvoller Biotope (nach Motorsägenkurs)
- Artenschutzmaßnahmen: Amphibienschutz; Auf- und Abbau von Schutzzäunen, Pflege von Kleingewässern; Biberschutzmaßnahmen; Gelegeschutz von bodenbrütenden Vogelarten; Schutzmaßnahmen für an Gebäude lebenden Tierarten (z. B. Fledermäuse)
- Diverse Zuarbeiten für die untere Naturschutzbehörde, z. B. Neophytenbekämpfung
- Mitarbeit im Kreislehrgarten: z. B. Obst- und Gemüsebau, Mosten, Obstbaumschnitt
- Öffentlichkeitsarbeit: Mitwirkung bei Ausstellungen, Führungen, Faltblättern
- Bürotätigkeiten
Unterkunfts -und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt; Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 2
nein
BDKJ
82281 Egenhofen: Karoffelkombinat Gartenbau, Gemüsebau
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
- Mitarbeit beim Gemüseanbau (Naturland zertifiziert)
- Mitarbeit beim Packen und Ausfahren der Ernteanteile
- Unterstützung bei öffentlichen Veranstaltungen, wie z. B. Hof- oder Straßenfesten
- Durchführung und Weiterentwicklung von Gärtnerei-Führungen und verschiedenen Bildungsformaten
- Umsetzung des vereinseigenen Naturschutzkonzeptes für die Gärtnerei

Weitere Infos unter: www. kartoffelkombinat.de
2 Plätze, Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, Volljährigkeit erforderlich, Führerschein von Vorteil 2
vielleicht
JBN
82347 Bernried: Waldkinder Bernried e.V. Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Vormittags Mitarbeit im Waldkindergarten
- Nachmittags Mitarbeit im Waldhort
- Einarbeitung und Mitwirken in der Umweltbildung und Waldpädagogik
- Mithilfe bei praktischen und waldpädagogischen Projekten (z.B. Bau von Tipis, Herstellung von Musikinstrumenten, Werken mit Naturmaterialien)
- Wissensvermittlung zum Lebensraum Wald
- Vermittlung jahreszeitlicher und ökologischer Zusammenhänge
- Mögliche Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Elternabende, Flyer, Feste)
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Volljährigkeit erforderlich 1
nein
BDKJ
82396 Pähl: Gut Hartschimmel Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
Waldarbeit
- Landwirtschaftliche Tätigkeiten, vor allem Mithilfe bei der Versorgung der Galloway-Mutterkuhherde, der Esel und Ziegen
- Forstwirtschaftliche Tätigkeiten (z.B. manuelle Jungbestandspflege)
Landschaftspflegende Arbeiten (v.a. auf den Huteweiden und Trockenrasenflächen)
- Mithilfe beim Jagdbetrieb (z.B. Unterstützungsaufgaben bei der Jagd, Instandhaltung von Hochsitzen, Naturbeobachtung)
- Einblick und Mithilfe in der Buchbinderwerkstatt und im Hofladen (Schwerpunkt Papier/ Geschenkkarten)
- Einblick in die Imkerei

Ein eigenes Auto ist erforderlich.
In Kooperation mit dem örtlichen Forstamt.
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt; Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 1
nein
BDKJ
82467 Garmisch Partenkirchen: Landesamt für Umwelt – Staatl. Vogelschutzwarte Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
- Geländeerhebungen und Vogelzählungen (z.B. von Gänsesägern und Amphibien)
- Auswertungen vogelkundlicher Daten
- Mithilfe bei Projekten zur Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
- Mäh- und andere Biotoppflegemaßnahmen

Unterkunft wird gestellt; Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt, Führerschein erforderlich 2
nein
EJB
83052 Bruckmühl: Salus-Haus Gartenbau, Gemüsebau
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Umweltbildung
- Mitarbeit im Auwaldbiotop, im Naturkundemuseum, in der Abteilung Anbau und Züchtung
- Umweltbildung für Schulklassen, Jugendliche und Besuchergruppen
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt 1
nein
JBN
83278 Traunstein: Campus St. Michael Gartenbau, Gemüsebau
Müllmanagement, Umweltfreundliche Betriebsführung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Campusprojekte begleiten (z.B. Gemeinschafts-Permakulturgarten)
- Mitarbeit bei Veranstaltungen (z.B. Festival der Utopie, Medienwochen)
- Büro- und Verwaltungsarbeit (Telefon, Versand)
- Mitarbeit bei Kampagnen-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. soziale Netzwerke, Standbetreuung, Postererstellung)
- Mitarbeit bei der Organisation und Entwicklung des Bildungsstandorts St. Michael
- Mitarbeit im Gebäudemanagement (z.B. Daten für EMAS-Zertifizierung, Umweltberichte sammeln, Unterstützung der Gebäudeplanung für das neue Bildungszentrum)
- Mitarbeit im Außenbereich (z.B. ökologisch Gärtnern)
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, Volljährigkeit erwünscht 1
nein
BDKJ
83395 Freilassing: Biosphärenregion Berchtesgadener Land Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
Bildung für Nachhaltige Entwicklung

- Mitbetreuung von Kinder- und Jugendgruppen
- Vorbereitung und gemeinsame Durchführung von Bildungsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen
- Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von Bildungsmaterialien

Öffentlichkeitsarbeit

- Information und Besucherprogramm bei Festen und größeren Veranstaltungen in der Region
- Unterstützung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Biodiversität und Landschaftsökologie

- Mitarbeit bei ökologischen Kulturlandschaftsprojekten
- Recherche und Erstellung von Informationsmaterialien zu verschiedenen Naturthemen
- Mitarbeit im Projekt "Green Care - Natur und Gesundheit"

Sonstiges

- allgemeine Tätigkeiten, sonstige Mitarbeit in der Verwaltungsstelle der Biosphärenregion
- diverse Recherchearbeiten für die verschiedenen Fachbereiche

Unterkunfts- und Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Führerschein erwünscht, eigener PKW von Vorteil 1
nein
JBN
83410 Laufen: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege Forschung
Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
Der*die Freiwillige kann sich selbst Schwerpunkte setzen:
• Mitarbeit im Veranstaltungsmanagement (Planung, Durchführung von Seminaren/Tagungen/Exkursionen zu aktuellen Naturschutzthemen)
• Mitarbeit in laufenden Forschungs- oder Entwicklungsprojekten (zum Beispiel EU Life Projekt zu Natura 2000 Gebieten)
• eigene Forschungsfragen entwickeln und Freilanderhebungen durchführen
• Weiterentwicklung des web-Auftrittes, speziell für Jugendliche
• Redaktionelle Mitarbeit an Publikationen (Zeitschrift Anliegen Natur, Handreichungen)
• Marketing für Materialien; Mithilfe im Grafikdesign
• Teilnahme an Fortbildungen der Naturschutzwacht und selber Naturschutzwächter werden
• Pflegemanagement der Forschungsstation Straß (Naturschutzmanagement: Kontrolle, Durchführung)
• Persönliche Entwicklung und Fortbildung im Bereich Naturschutz und Ökologie sowie in Didaktik, Rhetorik, Medienkompetenz

Neugierig? Finden Sie hier noch eine Einschätzung einer FöJlerin, die bei der ANL arbeitet:
https://www.anl.bayern.de/anl/stellenangebote/index.htm
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 2
nein
BDKJ
83471 Berchtesgaden: Nationalpark Berchtesgaden Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Umweltbildung
- Selbstständige Vorbereitung und Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen
- Betreuung von Kinder- u. Jugendgruppen
- Überarbeitung und Erstellung von Umweltbildungsmaterialien
- Information und Besucherprogramm bei Festen und größeren Veranstaltungen in der Region
- Informationsdienst an Besucherschwerpunkten im Gelände (auch an Wochenenden)
- Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Spaß an der Arbeit im Freien und an Bewegung
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Mindestalter 18 J., Führerschein erwünscht 4
nein
JBN
83670 Bad Heilbrunn: Stiftung Nantesbuch Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
Waldarbeit
- Arbeit in der Land- und Forstwirtschaft
- Landschaftspflege mit Rindern, Pferden, Schafen und Schweinen
- Fotografische Dokumentation aller Außenaktivitäten
- Arbeit mit Kindern im Themenfeld Kunst und Natur
- Einblicke in Renaturierungsprojekte
- Permakultur - Obst- und Gemüseanbau
Unterkunft kann bei Bedarf gestellt werden, Mittagessen wird Mo - Do gestellt, restl. Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Führerschein erwünscht 1
nein
JBN
83671 Benediktbeuern: Zentrum für Umwelt und Kultur Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
- ein wesentlicher Schwerpunkt ist die Mithilfe bei Führungen u. Exkursionen in die umliegende Landschaft (Moore, Feuchtwiesen, Seen, Berge); nach Einarbeitung selbständige Übernahme von Führungen

- Mitgestaltung von Umwelttagen/wochen

- Mitarbeit bei Arten und Naturschutzprojekten und im Naturlehrgebiet

- Betreuung von Kinder und Jugendgruppen im Selbstversorgerbereich

- Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Tagungen
Verpflegung wird gestellt, Unterkunft wird gestellt (Doppelzimmer), Volljährigkeit erforderlich; Führerschein erforderlich 4
nein
BDKJ
83727 Schliersee Josefstal: Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V. Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Projektarbeit sowohl im Haus als auch auf dem Gelände (möglichst naturnahes Arbeiten, z.B. Kräuterbeet für Küche pflegen, Pflanzungen auf dem Gelände durchführen)
-Pflege des naturnahen Geländes um das Studienzentrum
- Umweltpädagogische Mitarbeit bei Tagen der Orientierung (TdO)
-Gästebetreuung, Verkauf von Waren aus "fairen Handel"
- Pflege der Quellteiche
Es werden Bereitschaft und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten erwartet.
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt; Führerschein erforderlich 1
nein
EJB
83734 Agatharied: Berghof Agatharied Gartenbau, Gemüsebau
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
Als Familienbetrieb bemühen wir uns um eine umweltfreundliche Betriebsführung. Je nach Jahreszeit, Interessen und Vorkenntnissen bieten wir folgende Tätigkeiten:

- Thema Erneuerbare Energien (Energieeinsparung, Solarthermie, Photovoltaik, Hackschnitzelheizung, Blockheizkraftwerk, E-Auto und E-Bikes; Akkuspeicher, Solarkocher)
- Landschaftspflege: Hecken schneiden, Zäune bauen und instand halten, Herstellen von Hackschnitzeln (Häckseln)
- Pflege u. Versorgung von 3 Eseln (Füttern, Ausmisten, Spazierenführen, Hufschmied) und 2 Schafherden (Füttern, Schafschur)
- Anbau, Ernte und Verwendung eigener Produkte ( Pflege von Kürbis- und Teekräutergarten; Kräutertrocknung, Apfel- und Beerenernte; Apfelsaft-Pressen)
- Mähen; Heuernte
- Mitarbeit in der Großküche (Getränkeversorgung, Buffetbetreuung, Lagerhaltung, Spülküche)
- Holzwerkstatt: Holzarten; Reparatur u. Restauration v. Möbeln und Türen, eigenständige Werkstücke möglich
- Maler-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im Jugendhaus
Wichtig: die Unterkunft ist unkonventionell in einem Bauwagen und Wochenendheimfahrer erwünscht
Unterkunft und Verpflegung gestellt, Volljährigkeit und Führerschein erwünscht 2
nein
BDKJ
84489 Burghausen: Stadtverwaltung Burghausen, Sachgebiet Umweltschutz Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
Organisation, Büroarbeit
- Öffentlichkeitsarbeit (Infobroschüren, Umwelttage, Beantwortung von Anfragen)
- div. Organisations- u. Verwaltungsarbeiten
- Auswertung von Umweltmessdaten
- Führungen von Jugendgruppen entlang eines Naturlehrpfades
- Mithilfe bei Grünanlagenplanung und -ausführung, Planzeichnungen
- Landschaftspflege durch Ziegenbeweidung
- praktische Biotoppflege, Gewässerschutz
- Vorstellung des FÖJ in Schulen
- Zusammenarbeit mit Schulen bei umweltrelevanten Themen (z.B. Vorträge, Aktionstage etc.)
- Betreuung der stadteigenen Tauernscheckenherde am Burghang
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, Unterkunft kann ggf. auch gestellt werden, Führerschein erwünscht, Zeckenschutzimpfung ist anzuraten 2
vielleicht
JBN
85049 Ingolstadt: Umweltamt Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Naturschutz
- Öffentlichkeitsarbeit
- Internetredaktion
- Veranstaltungsorganisation
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 1
nein
BDKJ
85221 Dachau: Landratsamt Dachau; Untere Naturschutzbehörde Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Organisation, Büroarbeit
-Mithilfe bei Entbuschungs-, Pflege- und Pflanzmaßnahmen
-Mithilfe bei der Bearbeitung und Lösung von Biber-Konflikten (v.a. Verbissschutz, Einbau von Dammdrainagen)
-Mitwirkung bei Öfentlichkeitsarbeit und Informationsveranstaltungen
-Mithilfe bei Organisations- und Büroarbeiten
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
ja
EJB
85402 Thalhausen: Jugendhaus St. Anna Eine-Welt-Arbeit, Fairer Handel
Gartenbau, Gemüsebau
Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
- Ökologische Pflege des Zeltplatzes und anderer Außenflächen (Mähen, Anlegen von Blühstreifen, Blumenbeete, Feuerholzbereitstellung)
- Ökologische Pflege der Steuobstwiese (Anlegen von Kompost, Nachpflanzung von Obstbäumen, Ernte ggf. mit Hilfe der Gästegruppen)
- Anbringen und Pflege von Nisthilfen für Vögel und Insekten, ggf. Winterfütterung
- Aufbereitung nachhaltiger Informationen für die Gäste (ökologischer, regionaler, abfallarmer Einkauf, ökologische Bewirtschaftung der Hauses, Vogelnisthilfen)
Projektideen:
- Bau und Pflege eines Pizzaofens in Zusammenarbeit mit einer Fachfirma
- Anlage eines Kräuter-/Klostergartens, Betreuung ggf. mit Hilfe der Gästegruppen
- Verkauf von fairtrade-Produkten an die Gäste
weitere Infos unter www.jugendhaus-thalhausen.de
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungskostenpauschale ausbezahlt 1
nein
BDKJ
85560 Ebersberg: Landratsamt Ebersberg, Untere Naturschutzbehörde Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Organisation, Büroarbeit
- Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen:
Mahd und Entbuschung kreiseigener Ausgleichs- und Biotopflächen, Arbeiten mit der Motorsense,
Pflanzungen und Ansaat, Mitarbeit bei Grabenräumungen
- Artenschutzmaßnahmen:
Betreuung von Amphibienleiteinrichtungen (Kröten absammeln) und Mithilfe beim Auf- und Abbau;
Fledermausschutz: Mitarbeit bei der Kontrolle von Fledermauskästen im Ebersberger Forst, Bestandsabfragen von Sommer- und Winterquartieren
Biberschutzmaßnahmen: Dämme entfernen, Verbissschutz anbringen
Pflege und Neubestückung der kreiseigenen Wildbienenhotels
- Mithilfe bei der Organisation und Teilnahme an Baumschnittkursen; Obstbaumschnitt und Obsternte auf kreiseigenen Streuobstwiesen
- Kontrolle, Pflege und Erneuerung der Beschilderungen an Naturdenkmälern und in Schutzgebieten
- Büro- und Organisationstätigkeiten in einer modernen Verwaltung (u.a. Arbeit mit der Software GIS und FINView)
- Betreuung der Internetseite „Ebersberg summt“, Erstellung von Flyern und Broschüren
- Eigene Projekte entwickeln und umsetzen

Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 1
nein
BDKJ
85652 Pliening: Biohof Wachinger Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
- Mitarbeit in der Landwirtschaft (Stallarbeit, Ackerbau)
- Versorgen der Kleintiere (Ziegen, Hühner, Gänse, Hasen...)
- Lebensmittelverarbeitung zum Eigenbedarf (Kochen, Brotbacken, Milchverarbeitung)
- bei Interesse Mitarbeit bei der Bauernhofspielgruppe
- Kooperation mit der Ortsgruppe Pliening des Bund Naturschutzes (Mitarbeit bei Projekten, Ferienprogramm, Umweltdokumentation, aktiver Umweltschutz)

Wochenendheimfahrer erwünscht, weitere Infos zur Einsatzstelle unter www.biohof-wachinger.de

Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, Volljährigkeit und Führerschein erwünscht 1
nein
BDKJ
85716 Unterschleißheim: Heideflächenverein Münchener Norden e. V. Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen
- Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit (Informatiosmaterialien erstellen, Infostände betreuen)
- Regelmäßige Kontrollgänge in den Naturschutzgebieten, Information der Besucher
- Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
- Mitwirkung bei Umweltbildungsveranstaltungen, Kindererlebnistagen
- Betreuung des Infoschalters in der Umweltstation HeideHaus in München
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, Volljährigkeit erforderlich 1
nein
JBN
85764 Oberschleißheim: Landesfischereiverband Bayern e. V., EST: Fischzucht Mauka, 85376 Massenhausen Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
- Tätigkeit in der Fischerei
- Unterstützung der Arbeitsabläufe in einer Satzfischzucht
- Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes und seiner Vereine
- Mitwirkung bei Projekten des Arten- und Gewässerschutzes
- Unterstützung bei den Aktionstagen "Ein Tag am Wasser" im Rahmen des LFV-Schulprojektes
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungspauschale wird ausbezahlt 1
nein
JBN
86558 Hohenwart: Oase Steinerskirchen Klostergut mit Bildungs- und Besinnungshaus Gartenbau, Gemüsebau
Müllmanagement, Umweltfreundliche Betriebsführung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
- Mitarbeit im umweltorientierten Bildungsbetrieb der Oase (Grün-, Außenanlagen inkl. Biotop bzw. Pflanzenkläranlage; Energiezentrale und Müllkonzept; Gruppenbetreuung und Präsentation des Umwelt- und FÖJ-Gedankens; natur- und erlebnispädagogische Tätigkeiten mit und für (jüngere) Gästegruppen
- Mitarbeit in der ökolog. Land- und Forstwirtschaft, der Tierhaltung und im Obstgarten
Verpflegung wird gestellt, Unterkunft wird gestellt, Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 1
nein
BDKJ
86609 Donauwörth: Nationaler Geopark Ries Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Schwaben
Umweltbildung
- Einarbeitung in die Besonderheiten des Nationalen Geoparks Ries
- Mitarbeit bei Projekten der nachhaltigen Regionalentwicklung (v.a. im Bereich Tourismus/Geographie/Umweltbildung)
- PC-Arbeit: Erstellung von Statistiken, Bearbeitung von Präsentationen, Pflege und Recherche von Grundlageninformationen und Daten
- Netzwerkbetreuung, Bearbeitung von Kundenanfragen, Prospektmaterialversand
- Mithilfe bei Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Konzeptionierung und Umsetzungsbetreuung von Printprodukten
- Mithilfe bei Ausstellungs- und Messeständen (Vorbereitung, Auf- und Abbau; Standdienst)
- Einblick in eine Kreisbehörde, da der Nationale Geopark Ries Teil des Landratsamtes Donau-Ries ist
- enge Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Ferienland Donau-Ries e.V.
- Geotopaufnahmen (Kartierungen) im Gelände und Konzeptentwicklung zu deren Pflege, Schutz und Ausbau als Erlebnis- und Bildungsort (nach Anfall/selten)
- GPS Wegaufnahmen; Überprüfung von Lehrpfaden, Rad- und Wanderwegen (nach Bedarf/selten)


Unterkunft wird gestellt; Verpflegung wird ausbezahlt; Volljährigkeit und Führerschein erforderlich; Computerkenntnisse und selbständiges Arbeiten erforderlich 1
nein
BDKJ
86899 Landsberg am Lech: Städtisches Forstamt und Stadtwerke Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberbayern
Organisation, Büroarbeit
Waldarbeit
Städt. Forstamt (ca. 2/3 der Einsatzzeit):
- Mithilfe bei Pflanzung, Kulturpflege, Jungwuchspflege und bei der forstlichen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Führungen
- Mithilfe bei der Pflege des Schutzgebietes Pössinger Au (Natur- u. Wildpark)

Stadtwerke (ca. 1/3 der Einsatzzeit):
- Mithilfe bei Bodenproben und Untersuchungsmaßnahmen zum Trinkwasserschutz
- Mithilfe bei Labor- und Unterhaltsmaßnahmen in der Kläranlage sowie bei Bau- und Unterhaltsmaßnahmen im Wasserversorgungsnetz
- Mithilfe bei Kartierungen und Dokumentationen (überwiegend PC-Tätigkeit)
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt; Einsatzstelle bei Unterkunftssuche behilflich; Führerschein vorteilhaft 1
nein
EJB
89340 Leipheim-Riedheim: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e. V. Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Schwaben
- Bibermanagement
- Mithilfe bei der Landschaftspflege, im Sommer auch Mahd
- Mithilfe bei der Vogelbeobachtung und -erfassung
- Mitarbeit bei Exkursionen und öffentlichen Veranstaltungen
- Durchführung von Projekten und eigenen Ideen
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
nein
JBN
90459 Nürnberg: Kreisgruppe Nürnberg des Bund Naturschutz in Bayern e.V. Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Mitarbeit in der Bildungs und Öffentlichkeitsarbeit, z.B. bei umweltpädagogischen Aktionen und bei der Betreuung von Kindergruppen, bei der Gestaltung von Lehrpfaden, Broschüren und Faltblättern, Betreuung von Infoständen
- Mithilfe bei Landschaftspflegemaßnahmen
- Unterstützung bei der Betreuung von Biotopen
- Mitarbeit in der Geschäftsstelle
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt; Mindestalter 18 J. 1
vielleicht
JBN
90461 Nürnberg: Wasserwirtschaftsamt Nürnberg (1 Platz im Labor bereits besetzt, 1 Platz Flussmeisterstelle Rothsee noch frei, sh. 91161 Hilpoltstein Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege

1 Platz im Labor im WWA Nürnberg:
- Unterstützung im praktischen Betrieb des Chemie- und Biologielabors ( Vor- u. Nachbereitung von chemischen/biologischen Gewässeruntersuchungen)

1 Platz an der Flussmeisterstelle Rothsee, 91161 Hilpoltstein (siehe auch Beschreibung unter Hilpoltstein)
- Gewässerpflege, Gewässerunterhaltung, Gewässerausbau
- Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
- Mitarbeit beim Projekt "Wasserwelt Wöhrder See" in Nürnberg
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, FÜ für Rothsee erforderlich 2
nein
EJB
91052 Erlangen: Amt für Umweltschutz und Energiefragen Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
- Mithilfe bei Arten- und Biotopschutz (z.B. Pflege von Trocken- und Feuchtflächen, Amphibienschutz)
- Betreuung von Streuobstwiesen und Naturschutzweihern
- Pflanzung und Pflege von Bäumen, Sträuchern und Hecken
- Mitwirkung in der Umweltbildung
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt; Führerschein für Außendienst erforderlich 2
vielleicht
EJB
91161 Hilpoltstein: Flussmeisterstelle Rothsee (gehört zum WWA Nürnberg) Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
1 Platz an der Flussmeisterstelle Rothsee, 91161 Hilpoltstein:
-Gewässerpflege, Gewässerunterhaltung, Gewässerausbau
-Informations- u. Öffentlichkeitsarbeit
-Mitarbeit beim Projekt "Wasserwelt Wöhrder See" in Nürnberg

1 Platz im Labor des WWA Nürnberg, 90461 Nürnberg (siehe auch unter WWA Nürnberg)
-Unterstützung im praktischen Betrieb des Chemie- und Biologielabors (z.B. Vor- und Nachbereitung von chemischen/biologischen Gewässeruntersuchungen)
2 Plätze (einer im Labor ist bereits bestzt u. einer an der Flussmeisterst. Rothsee, Unterkunfts- u. Verpflegungskosten werden ausbezahlt 2
ja
EJB
91315 Höchstadt: Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Außenstelle Höchstadt/Aisch Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
- Mitarbeit im Naturschutz und der Landschaftspflege (Wildpferdebetreuung, Außendienste)
- Mitarbeit in der kommunalen Abfallwirtschaft (v.a. bei Informations- u. Öffentlichkeitsarbeit)
- Mitwirkung im technischen Umweltschutz und der technischen Gewässeraufsicht (Messungen und Kontrollen)
- Mitarbeit im Regional- und Klimaschutzmanagement
- Mitarbeit im Veterinärwesen
- Mitarbeit im Gartenbauamt
- Verwaltungstätigkeiten
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
ja
EJB
91330 Eggolsheim: Umweltstation LiasGrube Unterstürmig Gartenbau, Gemüsebau
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberfranken
Umweltbildung
- Schwerpunkt: Mitarbeit bei Umweltbildungsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Biotoppflege auf dem 17 ha großen Gelände der Umweltstation (im Winterhalbjahr verstärkt)
- Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit/Büro
- Mithilfe Umweltzentrum Tagungshaus
- 1FÖJ/BFD-Platz mit Schwerpunkt Verwaltung (Büro, Öffentlichkeitsarbeit jedoch mit selben Einsatzfeldern wie oben)
Unterkunft im Umweltzentrum, Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt, Volljährigkeit und Führerschein erwünscht 2
ja
EJB
91413 Neustadt a.d.Aisch: Kreisjugendring Neustadt/AischBad Windsheim Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Naturbezogene Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen (ökologische Gruppenstunden, Ferienprogramme, Freizeiten u.ä.)
- Öffentlichkeitsarbeit (Ausstellungen, Pressearbeit)
- Mitarbeit im Arbeitskreis Ökologie
- Mitarbeit bei der Umweltberatung des Landkreises (v.a. Projektarbeit, Informationsveranstaltungen, Biotoppflege)
- Mitarbeit bei Landschaftspflege und Artenschutzmaßnahmen des Landschaftspflegeverbandes
(Ein Teil der Tätigkeiten erfolgt in Kooperation mit weiteren ökologischen Freiwilligen)
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt; Führerschein erforderlich 1
ja
EJB
91413 Neustadt a.d.Aisch: Landratsamt Neustadt/Aisch Mittelfranken
Müllmanagement, Umweltfreundliche Betriebsführung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
- Landschaftspflegemaßnahmen z.B. Mäharbeiten, Pflege der Naturschutzgebiete
- Messungen und Auswertungen von Daten der Energie- und Verwertungsanlage in Dettendorf
- Mitarbeit bei der Wertstofferfassung und Sortierung
- Mithilfe bei Artenschutzmassnahmen z.B. Amphibienzaunbetreuung
- Mitarbeit in der Kreisobstanlage
- Umweltbildungsangebote für Kinder in Zusammenarbeit mit dem FÖJ des Kreisjugendring Neustadt/A.-Bad Windsheim
- Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Erstellen von Infoflyern)
2 Plätze, einer davon in der Abfallwirtschaft und einer bei der Unteren Naturschutzbehörde; beide Stellen arbeiten sehr eng zusammen. Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt; Führerschein erforderlich. 2
ja
EJB
91438 Bad Windsheim: Fränkisches Freilandmuseum Gartenbau, Gemüsebau
Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
Umweltbildung
- Pflegemaßnahmen im landschaftsökologischen und gärtnerischen Bereich (Streuobstbestände, historische Bauerngärten, Sonderkulturen Hopfen, Wein, Flachs, Gewürzkräuter)
- Umweltpädagogik (u.a. Mithilfe bei Aktionen wie Apfelsaft pressen oder Imkerei)
- Tierpflege (alte Haustierrassen)
- landwirtschaftliche Arbeiten (Aussaat, Ernte, Mahd), Einsatzschwerpunkte entweder in Gartenbau und Umweltpädagogik oder mit Schwerpunkt Landwirtschaft

Unterkunft wird gestellt; Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt; Nur noch 1 Platz frei, Volljährigkeit u. FÜ erforderlich 4
nein
EJB
91522 Ansbach: Wasserwirtschaftsamt Ansbach mit Einsatzorten in den Seemeister- bzw. Flussmeisterstellen in Mittelfranken Mittelfranken
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
- Mithilfe bei praktischen Arbeiten der Flussmeisterstelle: Gehölzpflege; Pflanzungen; Mäharbeiten (Hauptaufgaben)
- Erfassung, Kartierung und Schutz von Biotopflächen
- Gewinnung von Saat und Pflanzgut
- Abfluss und Wasserstandsmessungen, Hochwasserfixierungen
- Mithilfe beim Gewässer- und Bodenschutz (u.a. Ortserhebungen, Probenahmen, EDV gestützte Auswertung und Dokumentation)
- Kartierungen vor Ort und EDV-Erfassung.
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Bereitschaft und Eignung auch für körperlich anstrengende Arbeiten; Führerschein erwünscht. 3
nein
EJB
91781 Weißenburg: Landratsamt Weißenburg Gunzenhausen Mittelfranken
Müllmanagement, Umweltfreundliche Betriebsführung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
Kommunale Abfallwirtschaft:
- Abfallberatung, Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung (Informationsmaterialien, Führung von Schulklassen am Recyclinghof)
- Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Vorträgen, Info-Ständen, Ausstellung usw.
- Mitarbeit im Recyclinghof (Werkstofferfassung und Trennung) und Gebrauchtwarenmarkt
- Ermittlung von illegalen Müllablagerungen und Mithilfe bei der Beseitigung
- ggf. Mitarbeit im Bereich Technischer Umwelt- und Naturschutz, z.B. Grünflächenpflege, Landschaftspflegemaßnahmen, Unterstützung des Bibermanagements, Mitarbeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

Technischer Umwelt- und Naturschutz, Technische Wasserwirtschaft:
- Planung und Durchführung von Ausstellungen
- Mitarbeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
- Teilnahme bzw. Durchführung von Außendiensten (Kontrollen, Ortseinsichten, Vorabschätzung für Pflegekonzepte)
- Mitarbeit im Bereich Immissionsschutz durch z.B. Teilnahme bei Kontrollen großer Gewerbebetriebe, Durchführung von Ortseinsichten, Zuarbeiten
- ggf. Mitarbeit im Recyclinghof (Wertstofferfassung und Trennung) und Gebrauchtwarenmarkt

Gemeinsame Projekte (Amphibienschutz) der FÖJ-Teilnehmenden, Besichtigungen, gegenseitiger Erfahrungsaustausch vorgesehen.
2 Plätze, je ein Platz in den Sachgebieten kommunale Abfallwirtschaft und Technischer Umwelt-u. Naturschutz/Techn. Wasserwirtschaft, Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, FÜ erforderlich 2
ja
EJB
92266 Ensdorf: Umweltstation Kloster Ensdorf Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Mitarbeit bei Naturschutz- und Pflegemaßnahmen im Naturlehrgebiet Kloster Ensdorf (Klostergarten, Wald, Streuobstwiese, Biotop, Naturlehrpfade)
- Mitgestaltung, Mitarbeit und Durchführung der Ökoerlebnistage für Schulklassen (Lebensraum Wald, Wiese, Hecke, Wasser)
- Organisation von Orientierungslauf, Geocaching, Kanu-Touren u.a.
- Organisation verschiedener umweltpädagogischer Tagesevents für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (LBV-Kindergruppe, Klimadinner, Kräuterwanderungen, …)
- Kursbegleitung von Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen (z.B. Instrumentenbaukurse der Umwelt-Musik-Werkstatt, Yoga-Festival, Chor- und Orchesterfahrten)
- Mithilfe bei der Herstellung unserer ökologischen Produkte wie Honig (Schaubienenstand) und Streuobst-Apfelsaft
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt; Führerschein erwünscht, Volljährigkeit erforderlich 1
nein
BDKJ
92637 Weiden: Wasserwirtschaftsamt Weiden Forschung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege

- Gewässerunterhaltung
- Einblicke in Baumaßnahmen
- Kartierungs- und Messarbeiten
- Verwaltungsabläufe bei Umweltbehörden und Verbänden kennenlernen
- Mitwirken bei Sachbearbeitung und Datenpflege
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt 1
nein
JBN
94081 Fürstenzell: Landschaftspflegeverband Passau Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Niederbayern
Organisation, Büroarbeit
- Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Maßnahmen zur Pflege und Entwicklung von Biotopen (Pflanzung von Hecken, Streuobstwiesen,...)
- Büroarbeit (Abrechnungen, Buchhaltung, Schriftverkehr,...)
- Betreuung der Homepage des Landschaftspflegeverbandes (LPV) Passau
- Teilnahme an Flächenbegehungen und Kartierungen
- Mithilfe bei der Planung und Durchführung von Aktionen des LPV (z.B. Apfelsaftpressen am Herbstmarkt)
- Neophytenbekämpfung
- Aktive Landschaftspflege
- Mithilfe bei Artenhilfsmaßnahmen für Äskulapnatter, Smaragdeidechse und Flussperlmuschel
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale werden ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
ja
JBN
94227 Lindbergmühle: Fischereilicher Lehr- und Beispielbetrieb Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Niederbayern
- Mitarbeit im Team bei der Haltung und Vermehrung von bestandsbedrohten Fischen in einer Kaltwasser-Teichanlage
- Mitarbeit bei der Pflege der Außenanlagen
- Mithilfe bei Fischbestandserhebungen (Bayerisches Fischmonitoring) und beim Laichfischfang
- bei Interesse und in Abhängigkeit von der Qualifikation ist auch die selbständige Übernahme von Aufgaben im Rahmen des Bildungsauftrages möglich (z.B. Führung von Schülergruppen, Entwicklung von Schulungskonzepten)
2 Plätze, Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden ausbezahlt 2
nein
EJB
94227 Zwiesel: Naturpark Bayerischer Wald e. V. Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Niederbayern
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Betreuung der Infostellen
- Umweltbildung und Schulklassenprojekte
- Mitarbeit bei Naturschutz- und Landschaftspflegeprojekten
- Betreuung "Europäisches Fledermauszentrum"
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungspauschale wird ausbezahlt 1
nein
JBN
94481 Grafenau: Nationalpark Bayerischer Wald Forschung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Niederbayern
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
Einsatzorte:
- Jugendwaldheim
- Wildniscamp
- Waldspielgelände
- Informationszentren "Haus zur Wildnis" und "Hans-Eisenmann-Haus"
- Nationalparkverwaltung
- Praktischer Naturschutz

- Durchführung von Führungen und Schulklassenprogrammen
- Mitarbeit bei Konzeption und Erstellung von Ausstellungen, Führungen, Schulklassenprogrammen
- Betreuung des Waldspielgeländes mit Naturerlebnispfad (Kindergarten- u. Familienführungen, Unterhalt des Naturerlebnispfades)
- Projektarbeit mit Kleingruppen, Organisation und Begleitung der Gruppen bei verschiedenen Aktivitäten im Wildniscamp
- Besucherbetreuung im Informationszentrum
- praktische Naturschutzarbeit
- Nationalparkverwaltung: projektbezogenen Mitarbeit, Ausarbeitung eigener Führungen und Mitarbeit im Waldspielgelände, Arbeit mit Flüchtlingen
- Zusammenarbeit mi Menschen mit Behinderung
- Mitarbeit bei Forschungsprojekten im Gelände
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Volljährigkeit und Führerschein erwünscht 10
nein
JBN
94554 Moos: Infozentrum Isarmündung - Dr. Georg Karl Haus Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Niederbayern
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Unterstützung und selbstständige Durchführungen von Führungen für Schulklassen im Themenschwerpunkt Wasser
- Konzeption und Gestaltung von Infomaterial und Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Werbung für Donau-App)
- Fotoarchivierung und Zuarbeit für neuen Internet-Auftritt, sowie Pflege der Naturerlebniswege auf der Donau-App
- Entwicklung eigener umweltpädagogischer Module, insbesondere Kombination Spiel, Bewegung und Naturerfahrung für Vorschul- und Grundschulkinder
- Kreative graphische Gestaltung der Vortragsräume u.a. mit Fotocollagen bereits durchgeführter Aktionen auf dem Infohausgelände
- Mithilfe bei der Besucherlenkung (Kontrolle und Optimierung von Wegmarkierungen und Besuchererlebnisstationen)
- Selbstständige Organisation von Kindergeburtstagen im Infohaus Isarmündung
- Entwicklung einer Informationseinheit Fische
- Mithilfe bei der Pflege von Außenanlagen
- Einblick in Tätigkeiten des Sachgebietes Wasserrecht, Naturschutz, Bodenschutz im Landratsamt Deggendorf (Träger des Infohauses Isarmündung)
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungspauschale wird ausbezahlt; Volljährigkeit und Führerschein erwünscht 2
nein
BDKJ
94556 Neuschönau: Jugendherberge Waldhäuser im Nationalpark Bayerischer Wald Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Durchführung von Bildungsprogrammen für Schulklassen und andere Gruppen
- Organisation und Begleitung der Gruppen auf Wanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald
- Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Konzepten und Materialien der Umweltbildung/BNE
- Unterstützung bei der Organisation der Schulklassenaufenthalte
- Mitwirkung bei der Bewirtschaftung des Hauses (z. B. Rezeptionsarbeit und Gästebetreuung)
- enge Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald mit der Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen und Führungen
Unterkunft wird gestellt, Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Führerschein erwünscht, eigener PKW von Vorteil 1
nein
JBN
95632 Wunsiedel: Naturpark Fichtelgebirge e.V. Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberfranken
-Instandhaltung und Pflege von Erholungsinfrastruktur (Wanderwege, Radwege, Lehrpfade, Nordic-Walking-Wege, Ruhe- und Rastplätze, Besteigungsanlagen)
- Instandhaltung von Informationseinrichtungen (Infostellen, Infopunkten, Wanderwegetafeln)
- Zugänglichmachen von Erholungsanlagen und Informationseinrichtungen (auch im Winter)
- Im Einzelfall Biotoppflegemaßnahmen
- Mithilfe bei Organisations-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
- Zusammenarbeit mit den anderen Umweltbildungseinrichtungen
- Beteiligung nachhaltige Regionalentwicklung durch Förderung des sanften Tourismus
- Naturparkspezifische Bildungs- und Informationsarbeit
- Naturschutzrelevante Forschungsaktivitäten
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt; Einsatzstelle ist bei Unterkunftssuche behilflich 2
nein
EJB
95643 Tirschenreuth: Bundesnaturschutzgroßprojekt Waldnaabaue; Landkreis Tirschenreuth Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberpfalz
- Teilnahme an einem Motorsägen- und Motorsensenkurs
- Mitarbeit beim Management des Bundesnaturschutzgroßprojekts "Waldnaabaue" und anderer
Schutzgebiete im Landkreis Tirschenreuth
- Durchführung kleinerer Landschaftspflegemaßnahmen; Mahd; Entbuschung wertvoller Biotope
- Artenschutzmaßnahmen; z.B. Amphibien- und Bibermanagement
- Mithilfe in der Naturschutzverwaltung; Kontroll-, Kartierungs- und Messarbeiten
- Mitarbeit bei Öffentlichkeitsarbeit
- zahlreiche Möglichkeiten für die Entwicklung und Durchführung eines eigenen FÖJ-Projekts
Unterkunft- und Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt; Volljährigkeit und Führerschein erforderlich; Freude an der praktischen Arbeit in der Natur erforderlich 2
nein
BDKJ
96106 Ebern: Institut für Biodiversitätsinformation (IfBI) e. V. Forschung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
- Artenerfassung
- Laborarbeit mit Insekten
- Landschaftspflegearbeiten
- Umweltbildung
- Datenbankpflege
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale wird ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
nein
JBN
96157 Ebrach: Forstbetrieb Ebrach, Bayerische Staatsforsten AöR Forschung
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberfranken
Waldarbeit
- Mitarbeit beim Artenmonitoring (z.B. Wildkatze, xylobionte Käfer, Waldvogelarten)
- Planung, Bau und Betreuung von Feuchtflächen
- Gestaltung von extensivem Offenland (z.B. Talgründe, Gebäudeumgriff)
- Mitwirkung bei der Kooperation mit Naturschutzverbänden u.ä.
- Mitwirkung bei der Erholungs- u. Schutzfunktion des Staatswaldes
- Mitarbeit im praktischen Forstbetrieb (z. B. Waldumbau durch Pflanzung)
- Mitwirkung beim Waldschutz gegen Wild (Bewegungsjagden, Traktverfahren)
- Eigenverantwortliche Bearbeitung von naturschutzfachlichen Kleinprojekten
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale sowie Fahrtkosten werden ausbezahlt, Führerschein erforderlich 1
nein
JBN
96317 Wasserwirtschaftsamt Kronach mit Einsatzorten: Flussmeisterstelle 96215 Lichtenfels, Trinkwassertalsp. Mauthaus 96349 Steinwiesen u. Hochwasserrückhalteb. Froschgrundsee 96472 Rödental Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Oberfranken
- Mitarbeit bei der Pflege der Gewässerufer, Baumpflege und Unterhaltung von Hochwasserschutzanlagen
- Mitarbeit bei der Ausführung von Maßnahmen im ökologischen Wasserbau
- Organisatorische Unterstützung der Leitung der Flussmeisterstelle
- Mitarbeit bei der Beseitigung von Sturm- und Hochwasserschäden
- Mitarbeit bei gewässerkundlichen Abflussmessungen
- Hoher Anteil an körperlicher Tätigkeit im Freien
Durch drei verschieden Einsatzorte leichte Abweichungen in den Tätigkeitsbereichen.
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Führerschein erwünscht 1-3
ja
EJB
97447 Gerolzhofen: Waldkindergarten Gerolzhofen e.V. in Kooperation mit der Stadtgärtnerei Gerolzhofen Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Umweltbildung
Unterfranken
Mitarbeit im pädagogischen Team des Waldkindergartens:
- Betreuung der Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften
- Umweltbezogene Projektarbeit mit den Kindern (bauen, basteln, pflanzen etc.)
- Teilnahme an der wöchentlichen Teamsitzung
- Vorbereitung und Teilnahme an Elternabenden und Elterngesprächen

In Kooperation mit der Stadtgärtnerei Gerolzhofen:
- Mitarbeit bei Pflanzarbeiten, Kulturpflege
- Mitarbeit beim Projekt "Essbare Stadt"
Unterkunfts- und Verpflegungskostenpauschale werden ausbezahlt, Führerschein erwünscht 1
nein
JBN
97516 Oberschwarzach: Steigerwald-Zentrum - Nachhaltigkeit erleben Informationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Organisation, Büroarbeit
Umweltbildung
Unterfranken
- Vorbereitung und Durchführung waldpädagogischer Bildungsarbeit mit Kindern
und Jugendlichen
- Besucherbetreuung an der Theke und im Ausstellungsbereich
- Mithilfe bei Gestaltung und Wartung der Ausstellung
- Planung und Durchführung eigener, kreativer Projekte
- Unterstützung der forstlichen Mitarbeiter
- Veranstaltungsbetreuung
- handwerkliche Unterstützung in der Waldwerkstatt
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale wird ausbezahlt, Volljährigkeit und Führerschein erforderlich 2
nein
BDKJ
97834 Birkenfeld: Heimat für Tiere e. V. Naturschutz, Artenschutz, Landschaftspflege
Ökologische Landwirtschaft, Tierpflege
Unterfranken
- Mithilfe bei Pflege und Versorgung der Tiere
- Ökologische Landwirtschaft
Unterkunfts- und Verpflegungspauschale (abzüglich Mittagessen) werden ausbezahlt, Mindestalter 18 J., Führerschein erforderlich 1
vielleicht
JBN

Nach oben

Für den einwandfreien Druck der Einsatzstellenliste bitte folgende Browser/Druckeinstellungen beachten:

- Mozilla Firefox (ab Version 3.16 aufwärts)
- Die gewünschte Auswahl an Einsatzstellen durch Dropdown-Menu treffen
- Den Link "Seite drucken" neben "freie Plätze" klicken
- Unter "Eigenschaften" auf "Seite einrichten" auf "Ausrichtung-Querformat" klicken; sowie unter "Endverarbeitung-Druckstil" die Auswahlmöglichkeit "Broschürendruck" treffen.